HOT Konzept - 100% Hands Off Therapy

Die Neuheit ab Frühjahr 2019


Es gibt mit Sicherheit viele gute Gründe für eine "Hands On Therapie" - so wie sie bei uns noch in einem Großteil der Behandlungen angewendet wird.

International zeigt sich in der Physiotherapie hingegen sehr deutlich der Trend hin zur "Hands Off Therapie". Viele unterschiedliche Studien bestätigen die Richtigkeit dieses Trends und auf Grund der Veränderungen in unserem Gesundheitssystem wird es auch bei uns Zeit alte Konzepte zu überdenken.

 

Viele "Manuelle Therapie Konzepte" sind zu einem Großteil passive Konzepte. Auch in der Osteopathie, bei den Fasziendistorsionsmodellen, in der Lymphdrainage oder in der Massage wird der Patient von uns behandelt und handelt selten selbst.

Durch dieses "Behandeln" wird der Patient nicht in seiner Gesundheitskompetenz gegenüber sich selbst unterstützt. 

Gerade um langfristige, positive Therapieergebnisse in einer Zeit zu erreichen in denen die Anzahl der Therapien immer weiter begrenzt wird und der Fachkräftemangel unter den Therapeuten die Wartezeiten für die Patienten stark verlängert wird es Zeit die passiven Maßnahmen der Physiotherapie zu hinterfragen und neue Wege zu gehen. 

Der Physiotherapeut wird vom "Behandler" zum Betreuer, Coach und Trainer. Diese 3 Bezeichnungen haben eine Gemeinsamkeit - es werden Menschen bei dem erreichen Ihrer Ziele begleitet, beraten und unterstützt, aber niemals bevormundet oder in die Passivität gedrängt.


Die Inhalte der "HOT - Hands Off Therapie":

Seminar A   (2 Tage)

  • Pädagogik, Psychologie, Kommunikation
  • Physiologie, Biomechanik & Pathologie


Seminar B   (2 Tage)

  • Theorie der Trainingswissenschaften 
  • Ernährung & Körpergewichtsmanagement


Seminare C   (4 Tage)

  • Training der Basiseigenschaften (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit & Koordination für alle Gelenke & Wirbelsäule)


Seminar D   (4 Tage)

  • Körperliches & geistiges Entspannungstraining; Yoga & Meditation; aktive Faszientherapie


Seminar E   (4 Tage)

  • komplexe Trainingstherapie (Bouldern, komplexes Training, Lauftraining, Yoga & Meditation)
     

Prüfungstag   (1 Tag)

  • Präsentation der Hausarbeit

Einsatzmöglichkeiten:

Auf die Beeinflussung von Gelenken, Bindegewebe, Muskel- und Faszienketten, nervale Plexus, vegetatives Nervensystem und Organsystem wird bei diesem komplexen Weiterbildungskonzept intensiv eingegangen. Diese Weiterbildung bereitet Sie sehr gut auf folgende Bereiche vor:

  • Chirurgie inkl. Gelenkendoprothetik
  • konservative und operative Orthopädie
  • Innere Medizin, insbesondere Kardiologie und Pneumologie
  • psychosomatische und psychiatrische Abteilungen
  • Gynäkologie und Urologie
  • und natürlich Sportmedizin

Unterrichtskonzept:

Das Besondere:

Wir bieten eine Mischung aus Online Seminaren, flexiblem Selbststudium und Präsenzseminaren.

Grundsätzlich bist Du bei uns im Seminar und auch außerhalb gefordert. Langweiligen Frontalunterricht und Monologe der Referenten gibt es bei uns nicht. Dafür Arbeit in Kleingruppen, Präsentationen, Hausarbeiten, jede Menge gemeinsamer Sport und Praxisbeispiele.

Das selbständige erarbeiten von Inhalten, das auswählen und lesen von vorbereitender Literatur, Vorbereitung und halten von Präsentationen ist fester Bestandteil der Weiterbildung.

Um Zeit und Kosten für Euch zu sparen werden so viele Inhalte wie möglich in Live-Online Seminaren unterrichtet. Auch 1:1 Online Seminare sind Teil der Weiterbildung. Hier werden gezielt Fragen beantwortet, Befunde besprochen und im intensiven Einzel Coaching Ziele aufgestellt und daran gearbeitet diese auch zu erreichen. 

 

  • 17 Präsenztage
  • 10 Online-Seminare; Gruppe
  • 5 Online-Seminare; 1:1
  • 5 Hausarbeiten

Zugelassen für: alle therapeutische, sportpädagogische sowie sport- und bewegungswissenschaftliche Berufe


Interesse? Dann schick mir eine Email und ich Informieren Dich sobald die Details fest stehen.


Download
Ausschreibung
Hands Off Therapy.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Wir sind noch in der Planung - 2019 gibt es dann Neuigkeiten zu diesem Thema!